Abgefahrene Reifen – der „TÜV“ in anderen Ländern

Bild: Marvin Bauch

Bild: Marvin Bauch

Ich war vor einem Jahr in der schönen Jugendstil-Hauptstadt von Lettland – na wer kennt sie nicht? Als Mitglied der EU sollte der Name der Länder und der zugehörigen Hauptstädte ja geläufig sein. Wer jetzt gerade auf dem Schlauch steht, dem nehme ich die Antwort jetzt vorweg: Die Hauptstadt von Lettland ist Riga.

In Riga standen wie in vielen Großstädten jedem Menge Autos herum, auch direkt vor unserem Appartement konnte ich ein besonders tolles begutachten. Dieses unvergleichbare Amateur-Rennstreckenmodell schreit geradezu danach, richtige Slicks statt den langweiligen profilierten Reifen auf die Felgen zu bekommen. Nun, offensichtlich ist die Profiltiefenvorgabe hier nicht eingehalten worden, was zwar einem besseren Halt auf trockener Fahrbahn zu Gute kommt, allerdings auch die Schleudergefahr bei nassen Straßen ungleich erhöht.

Den Besitzer dieses Fahrzeuges habe ich nie kennen gelernt, im Grunde ist das aber eigentlich egal. Fest steht, dass man mit solchen Reifen nicht am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen sollte. Hinzu kommt, dass jetzt bald Wintersaison ist (Ja es hat schon einen Sinn dass ich das hier um diese Zeit veröffentliche). Deshalb möchte ich jedem Leser raten, sich doch einmal die Reifen des eigenen Vehikels anzuschauen – egal ob Auto oder Motorrad. Auch jene, die eigentlich nichts mit Technik am Hut haben und hier nur zufällig vorbeischneien, sollten sich einmal die Reifen anschauen. Ist das Profil unter dem Mindestwert, so rate ich zum dringenden Austausch des Reifens. Wann der Mindestwert erreicht ist? Nun, das ist an dem Hauptprofil zu erkennen: Dort gibt es ein paar Erhöhungen in der Rille, sobald diese die Oberfläche des Reifens, also die Fahrfläche, erreicht haben, ist der Reifen auszutauschen.

In weiser Voraussicht sollte man sich zudem bereits jetzt schon um Reifen kümmern, speziell Winterreifen waren letztes Jahr teils ausverkauft. Um einem Reifenengpass zu entgehen oder ihn sogar mit zu verhindern, ist es ratsam, schon jetzt mit dem Reifenkauf zu beginnen – und übrigens auch mit dem Reifenwechsel.

Tags: , , , , , ,

Comments are closed.