Jeep Wrangler Typ JK – der aktuelle Urahn des klassischen Jeeps

Den klassischen Jeep kennt jedes Kind. Kein Wunder wird dieser ja auch schon seit dem zweiten Weltkrieg gebaut. Auch wenn diese erste Version bei Willys Overland entstand, basierten alle weiteren Modelle aus dem Hause Jeep (Teil des Mutterkonzerns Chrysler) irgendwie auf diesem extrem geländetauglichen Fahrzeug. Spartanische Ausstattung mit einfacher Technik gepaart – das war das Erfolgsrezept. Der Jeep war auch hierzulande bekannt und begehrt und wurde auch gerne individuell umgebaut. Größere Räder, diverses Zubehör aus dem Offroad-Bereich wie Rammbügel und Co. kamen zum Einsatz.

Doch auch der Jeep entwickelte sich weiter. Und so gibt es seit 2007 den Jeep Wrangler der Baureihe JK. Dieser verfügt nun über an die Karosserie angepasste Stoßstangen und Kotflügel aus Kunststoff. Der Wagen wirkt dadurch gar nicht mehr so kantig und raubeinig. Auch die Tatsache, dass das Fahrwerk und somit die Straßenlage auf Asphalt verbessert wurde, zeigt, in welche Richtung der Trend geht. Raus aus dem Gelände und schön vor die Kindergärten der Republik.

Am besten mit dem verhältnismäßig sparsamen Turbodieselmotor mit 2,8 Litern Hubraum. Wer es noch einen Hauch amerikanischer mag, der greift zum 3,8 Liter Benziner. Ist zwar kein klassischer V8, sondern nur ein Sechszylinder, soll aber auch Spaß machen. Neben den verschiedenen Ausstattungsvarianten Sahara, Sport und Rubicon gibt es erstmals auch die Wahl zwischen zwei oder vier Türen (letzterer als Jeep Wrangeler Unlimited), denn es gibt den aktuellen Jeep Wrangler mit zwei unterschiedlichen Radständen. Für den einen Frevel, für den anderen ein Segen.

Jeep Wrangler Ersatzteile sind ganz normal über die entsprechenden Händler beziehungsweise Servicepartner zu bekommen, da der Jeep Wrangler auch offiziell in Deutschland angeboten wird. Ab knapp 30.000 Euro geht der Offroadspaß mit Sperren und Co. los. Gebraucht sollte man auf einen eventuellen Einsatz im Gelände achten und die entsprechenden Verschleißteile genau begutachten.

Tags: , , , ,

Leave a Comment


neun × 8 =