Kia Picanto – klein und günstig

Kia Picanto LX FrontEr ist definitiv ein Stadtauto, der seit 2004 gebaute Kia Picanto. Der aus dem Hyundai Getz bekannte 1,1 Liter-Motor sorgt mit seinen 65 PS eher für zähe Beschleunigungen und beschert den Insassen dafür für einen Lärmpegel, der schon auf der Landstraße keinen Spaß mehr macht. Und die zu erreichende Höchstgeschwindigkeit von rund 154 km/h animiert auch nicht wirklich dazu, mit dem kleinen Koreaner die Autobahnen unsicher zu machen. In Kombination mit dem optional erhältlichen Automatikgetriebe wird es noch schlimmer, Vmax erreicht der je nach Ausstattung ca. 930 bis 1.120 kg leichte Kia Picanto dann schon bei 144 km/h.

Etwas flotter ist der nur als Fünftürer angebotene Picanto, wenn der bis 2007 erhältliche Dreizylinder Common-Rail-Turbo-Dieselmotor mit ebenfalls 1,1 Litern Hubraum verbaut ist. Dieser leistet 75 PS und geht etwas temperamentvoller zur Sache. Es geht allerdings auch noch langsamer. Denn tatsächlich gab es noch einen Benzinmotor, der hierzulande zwar nicht offiziell angeboten wurde, aber der EU-Importe dennoch auf dem Gebrauchtwagenmarkt anzutreffen ist. Er leistet zwar auch 65 PS, schöpft diese aber aus einem Motor mit nur einem Liter Hubraum.

Kia Picanto LX HeckZwei Ausstattungsvarianten sind hier anzutreffen: der Picanto LX und die besser ausgestattete EX-Version, in der es zum Beispiel eine Klimaanlage gibt. Insgesamt sind die Picanto wie alle Kia-Modelle als Schnäppchen zu bezeichnen, da Kia hier eine recht herbe Preispolitik verfolgt, um den Marktanteil zu erhöhen. Und auch auf dem Gebrauchtmarkt sind die maximal 7 Jahre alten Fahrzeuge nun schon ab rund 2.500 Euro zu bekommen. Auch wenn die Laufleistungen aufgrund des eher städtischen Einsatzes des 3,50 m kurzen Kleinstwagens eher gering sind, gehen die Jahre auch an ihm nicht spurlos vorüber.

Zu den Schwachstellen gehört die Bremse, denn im Alter vergammeln die Bremssättel, was zu maroden Scheiben und Belägen führt. Auch Ölverlust ist schon ein bekannter Mangel, der vom TÜV über dem Durchschnitt oft moniert wird. Ebenfalls schlechter als der Schnitt ist die Beleuchtung vorne und hinten, die beim Gebrauchtwagenkauf unbedingt geprüft werden sollen. Auspuffanlagen können rosten. Mängel sind allerdings günstig zu beseitigen, was einen zum niedrigen Kaufpreis erworbenen Kia Picanto nicht zum Groschengrab werden lässt.

Tags: , , , ,

Leave a Comment


sieben − 5 =