Peugeot RCZ – der französische Konkurrent für den Audi TT?

Es gibt Fahrzeuge, die sieht man sonderlich oft im Straßenverkehr. Neben italienischen Supersportwagen oder englischen Luxuskarossen gehört auch ein französischer Sportwagen dazu, der aber auch erst auf der IAA 2009 präsentiert wurde und seit April 2010 käuflich zu erwerben ist: der Peugeot RCZ. Witzigerweise kam mir innerhalb von nur zwei Tagen gleich zweimal einer dieser Audi-TT-Konkurrenten vor die Linse, zufälligerweise auch noch beide in der gleichen Farbe.

Peugeot RCZ schräg hintenDas Coupé weiß mit seinem leicht futuristischen Design zu gefallen, allerdings hält sich die Euphorie hier in Deutschland etwas zurück. Fast schon unverständlich, denn zum Einen konnte der RCZ mit seinem Design schon Preise gewinnen, zum Anderen bietet er im Hinblick auf eine mögliche Motorisierung für jeden Geschmack etwas.

Peugeot RCZ HeckSo gibt es den rund 1.400 kg schweren Peugeot RCZ wahlweise mit Benzinmotor der als Reihenvierzylinder aus 1,6 Litern Hubraum dank Turbolader im 155 THP 156 PS leistet und entweder mit einem serienmäßigen 6-Gang-Schaltgetriebe oder der optional erhältlichen 6-Stufen-Automatik ausgerüstet werden kann. Im 200 THP leistet der Motor sogar 200 PS, was den Peugeot RCZ dann mit einer Höchstgeschwindigkeit von 235 km/h rund 20 km/h schneller macht. Allerdings ist der 200 THP nur als Schalter zu bekommen. Für die Sparfüchse gibt es den Fronttriebler auch als HDi FAP 165 mit 2-Liter-Diesel, der 163 PS leistet und unter 6 Liter verbrauchen soll.

Ein Konzeptfahrzeug mit Hybridtechnik gab es wohl auch schon, das aber (bisher) nicht in Serie gegangen ist. Es hatte zusätzlich zum oben erwähnten Dieselmotor noch einen die Hinterräder antreibenden Elektromotor und sollte so einen Verbrauch von nur 3,7 Litern auf 100 Kilometer ermöglichen.

Peugeot RCZ SeiteGebraucht spielt der Wagen kaum eine Rolle, da man für einen geringen Aufpreis bereits ein Neufahrzeug bekommen kann. Im Internet starten die Preise hier bereits bei rund 23.000 Euro für einen Peugeot RCZ mit kleinem Benzinmotor. Es ist jetzt natürlich noch nicht abzuschätzen, wie sich der Wagen mit dem merkwürdigen Namen – keine Ahnung, ob sich das RCZ französisch ausgesprochen besser anhört als die deutsche Sprechweise – im Alter so schlägt. Das wird die Zukunft zeigen. Die Preise für Gebrauchtwagen werden aber sicherlich wie häufig bei ausländischen Fahrzeugen überdurchschnittlich schnell fallen.

Tags: , ,

Leave a Comment


7 − = fünf