Renault Clio III (Typ R) – Besserung in Sicht

Wie schon im Beitrag zum Renault Clio II (Typ B) erwähnt, ist es etwas mühselig, wenn man auf dem Gebrauchtwagenmarkt nach dem seit 2005 erhältlichen Nachfolger Renault Clio III (intern als Typ R bezeichnet) sucht, denn der Clio II wurde und wird auch weiterhin als Renault Clio Campus mit regelmäßigen Facelifts angeboten. Die dritte Generation war abermals angewachsen und liegt nun größenmäßig auf dem Niveau eines VW Golf II. Zur Erinnerung: Golf II = Kompaktklasse, Renault Clio = Kleinwagen. So ändern sich die Zeiten.

Renault Clio III Typ R FrontApropos Größe: Wem der normale Clio als für diese Fahrzeugklasse typisches Schrägheck mit drei oder fünf Türen nicht genug Platz bot, der konnte ab 2008 auch erstmalig einen Kombi namens Renault Clio Grandtour kaufen. Anfang des gleichen Jahres und gut anderthalb Jahre später in 2009 gab es Modellpflegen. Die erste war eher technischer Natur und brachte neben neuen Motoren eine schlankere Ansammlung von Ausstattungsvarianten. Die zweite Modellpflege brachte ach optische Retuschen an Front und Heck mit sich.

Wo wir gerade bei den Motoren sind, hier noch eine kurze Übersicht der in der Bauzeit erhältlichen Aggregate. Bei den Benzinern reichte die Palette vom kleinen 1.2 16V mit 65 PS bis hin zum Zweiliter-Triebwerk mit 201 PS im Renault Sport. Alle Dieselmotoren hatten 1,5 Liter Hubraum und schöpften daraus je nach Version zwischen 68 und 106 PS. Empfehlenswert ist der 1,6 Liter Benziner mit 88 PS. Allerdings muss man dazu sagen, dass es gerade beim 1,6er Motorschäden vorkamen. Allgemein ärgerlich sind die durch den verbauten Motorraum langwierigen und somit auch teuren Servicearbeiten wie zum Beispiel der Wechsel des Renault Clio Zahnriemen. Hier lässt sich garantiert Geld sparen, wenn man sich die Clio Ersatzteile im Internet besorgt.

Renault Clio III Typ R HeckWas Mängel angeht, hat sich der Clio III im Vergleich zu seinen Vorgängern verbessert. Allerdings ist auch er nicht mängelfrei. Zu den typischen Renault Clio Schwachstellen gehört das hohe Lenkungsspiel, das vom TÜV häufig bemängelt wird. Und auch die Wirkung der Fußbremse ist häufig schlechter als beim Durchschnitt. Wie haltbar der Clio III wirklich ist, wird die Zeit zeigen.

Tags: , , , , ,

Leave a Comment


× vier = 28