Tuning – tiefer, breiter, schneller durch alle Fahrzeugklassen

Tuning gibt es vermutlich schon fast so lange, wie es auch Fahrzeuge gibt. Denn Tuning bedeutet dem Sinn nach übersetzt nichts anderes wie Feinabstimmung. Und schon immer stimmen Fahrzeugbesitzer ihren fahrbare Untersatz ab, sei es aus Gründen der Leistung, der Optik oder einer Kombination aus beiden Punkten.

Autotuning Hot RodDie Hot Rod Szene ist so ein Fall. Die jungen Leute in Amerika wollten flotter unterwegs sein und ließen aus Gründen der Gewichtsreduzierung an den alten Wagen einfach Teile der Karosserie oder des Innenraums weg. Der Einbau größerer Motoren und die Modifikation vieler weiterer Teile folgten. Und so geht es eigentlich seit Ewigkeiten in allen Generationen und Ländern.

Autotuning Lamborghini rotHier begann man auch irgendwann, sich mit seinem VW Käfer durch diverse Modifikationen vom Rest der kugligen Verwandtschaft abzuheben, drehte Felgen um und legte tiefer und schraubte am Motor, um dessen Leistung zu erhöhen. Mittlerweile ist die so genannte Tuningszene riesig, egal von welchem Hersteller ein Fahrzeug stammt. Hierzulande sind es natürlich gerne Fahrzeuge von Volkswagen und Opel, für die der Markt allerlei Tuningteile bereit hält. Vom Fahrwerk bis zum Spoiler, vom Chiptuning bis zum Sportsitz, von den Alufelgen bis hin zu monströsen Audioanlagen ist alles zu bekommen, was der Individualisierung hilft.

Autotuning Lamborghini orangeDabei ist Tuning aber nicht nur was fürs “einfache Volk”, sondern zieht sich durch alle Gesellschaftsschichten und demnach auch Fahrzeugklassen. Während für “Normalos” ein Lamborghini noch ein perfektes und vor allen Dingen exotisches Gefährt darstellt, wollen manche Besitzer auch in dieser Preisregion kein Fahrzeug von der Stange und lassen auch diese Fahrzeuge noch einmal für erhebliche Summen verändern. Der Einsatz von Autoteilen aus Carbon, hochwertigen Materialien im Innenraum und seltenen Felgen macht die Exoten noch exotischer und vor allem einmalig – natürlich immer nach dem Geschmack des Besitzers. Aber Tuning an sich ist halt immer Geschmackssache, egal in welcher Preisklasse es stattfindet.

Tags: , , , , , , , ,

Leave a Comment


vier × 1 =