VW Up: Kleinwagen kommt Ende 2011

Der neue VW Up ist ein Kleinwagen, der ab Ende 2011 mit einem Startpreis von 9.500 Euro auf den Markt kommen soll. Damit möchte VW wieder einen echten Volkswagen auf die Straßen bringen. Der VW Up wird in drei unterschiedlichen 1 Liter Dreizylinder-Motoren verfügbar sein. Darunter auch die umweltfreundlichere LPG-Variante. Die Leistung des neuen Kleinwagen soll bei 44 kW (60 PS), 55 kW (75 PS) und 50 kW (68 PS) liegen. Der LPG-Motor im Up soll weniger als 90 g/km CO2 Emissionen verbrauchen. Unbedingt leistungsstark ist der VW Up nicht, so könnte man denken zumindest denken, wenn man die Leistungsdaten betrachtet. Doch aufgrund des geringen Gewichts von 900 kg soll die Leistung vollkommen ausreichend sein.

Die neue Volkswagen Studie up!

Die neue Volkswagen Studie up!

Der niedrige Startpreis hat allerdings auch einen Grund, der VW Up soll nur über wenig Serienausstattung verfügen, darunter ABS, ESP und Frontairbags. Eine elektrische Servolenkung, die in vielen Fahrzeugen serienmäßig ist, muss gegen Aufpreis bestellt werden. Viel Platz bietet der Kleinwagen auch nicht, zwar soll durch innovative Technologie vor allem im Motorraum Platz für den Innenraum gespart werden, doch das Kofferraumvolumen liegt nur bei 200 Litern. Das sind rund 50 Liter weniger als zum Beispiel das Golf Cabriolet.

Premiere feiert der VW Up im September 2011 auf der Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) in Frankfurt. Rund zwei Jahre später soll im Übrigen der E-Up, das Elektroauto des Kleinwagens, auf den Markt kommen. Nach ersten Informationen soll der E-Up mit einer Leistung von 60 kW (82 PS) eingeführt werden. Ein Jahr zuvor bringen die Automobilhersteller Skoda und Seat ebenfalls einen Kleinwagen. Somit erscheint schon 2012 “New Small Family” Zuwachs. Im April 2012 ist es dann soweit, Skoda bringt den City und Seat den Kleinwagen Mii.

Der Kleinwagen Up wird zusammen mit dem VW Tiguan die wichtigste Neuheit im Jahr 2011 sein. Mit dem Tiguan Facelift erneuerte man das erfolgreichste SUV in Deutschland und mit dem Up möchte man einen günstigen und echten Volkswagen einführen.

Tags: , , , , , ,

Leave a Comment


fünf + 7 =