BMW 5er E60 / E61 – klare Gebrauchtwagenempfehlung

Ein Bekannter von mir fuhr einen 5er BMW der Baureihe E60 als Limousine und war durchweg begeistert, auch wenn er in Sachen Kofferraumvolumen durchaus schon mal an seine Grenzen stieß, was bei einer viertürigen Limousine dieser Fahrzeugklasse sicherlich normal ist. Hätte er mehr Raum gewollt, hätte er ja zum Kombi greifen können, aber einer 5er Touring (intern E61) kam für ihn nicht in Frage. Eines der Hauptargumente für den Gebrauchtwagenkauf war, dass der Wertverlust der ersten Jahre den BMW in interessante Preisbereiche brachte und man trotz der Tatsache, dass es sich nicht um ein Neufahrzeug handelte, auf den sehr zuverlässigen Wagen zählen konnte.

BMW 5er E61 TouringDas bestätigt auch der TÜV-Report immer wieder. Mit der Baureihe E60 hat BMW ganze Arbeit geleistet und konnte viele Fehler des Vorgängers ausmerzen. Natürlich ist auch der von 2003 bis 2010 gebaute 5er BMW nicht über jeden Zweifel erhaben, doch so richtig typische Schwachstellen gibt es eigentlich nicht mehr. Abgesehen vom anfälligen Kabelbaum zur Heckklappe des Touring-Modells, damit hatte BMW schon zwei Generationen im BMW 5er E34 zu kämpfen. Elektronikproblem im Allgemeinen sind bei modernen Autos ja fast an der Tagesordnung und Vereinzelt soll es auch zu Motorschäden bei den Dieseln gekommen sein.

Apropos Motoren: Der kleine 520i hatte den einzigen Vierzylinder unter der Haube und dem Namen nach passend noch zwei Liter Hubraum. Dann folgen schon eine Reihe von Sechszylindern, V8-Motoren und im Prunkstück dem BMW M5 sogar ein Zehnzylinder, der stolze 507 PS leistete. Wem das nicht reichte, der konnte auch noch auf die über BMW angebotenen Versionen aus dem Hause Alpina zurückgreifen. Sparsamer ging es mit den Dieseln vorwärts, die mit vier oder Zylindern zu bekommen waren, wobei letztere ihre Arbeit dem Fahrzeug entsprechend wesentlich gediegener verrichteten.

Der zukünftige Wagen könne Probleme mit zu großem Lenkungsspiel und der Hinterachse haben, die im Rahmen der Hauptuntersuchung gerne bemängelt werden. Die Handbremse ist auch nicht immer das Gelbe vom Ei, aber ansonsten ist der BMW 5er E60 / E61 ein in Sachen Mängeln unauffälliger Geselle und somit wie im Titel erwähnt eine klare Kaufempfehlung.

Tags: , , , , , ,

Leave a Comment


sieben + = 8